Wieder Gottesdienste

 

Gottesdienste finden wieder statt, unter besonderen Bedingungen.

Im Ältestenrat entwickelten wir entsprechend den Vorgaben ein Hygienekonzept passend zu unseren Räumen:

  • Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung im Büro mit Angabe von Name, Adresse und Telefonnummer

  • Zugang nur ohne grippeähnliche Symptome

  • eigenen Mundschutz mitbringen (Das Betreten und das Singen ist nur mit Mundschutz gestattet)

  • auf Abstand achten, besonders im Eingangs- und Garderobenbereich (Stühle im Saal werden entspechend gestellt bzw. markiert)

  • Desinfizieren der Hände im Eingangsbe­reich (Spender steht bereit)

  • kein Kirchenkaffee

  • kein Kindergottesdienst

  • bitte Aushänge beachten

    Zu den Gottesdiensten wird ein Ältestenrats­mitglied die Funktion des „Ordners“ über­nehmen. Dieser wird vor und nach dem Gottesdienst entspechend der Vor­gaben desinfizieren, lüften ...

Im Vertrauen auf Gottes Segen hoffen wir, so gemein­sam in den „Alltag einer Gemeinde“ zu starten.

Wir feuen uns!

Im Namen des Ältestenrates

Doris Reinhardt

 

Der Anrufbeantworter wird weiterhin regelmäßig abgehört. Notfallnummer (24 Stunden) übernimmt Br. Reichel.

Pfarramt: Tel. 0351 8489804 pfarramt@bruedergemeine-dresden.de

Br. Reichel: Tel. 0152 34128892